campingCampingplatz
Allen Besitzern eines Wochenendtickets, wird eine grüne Wiese zum campen zur Verfügung stehen. Hier ist Platz für Zelte als auch Camper, Busse, und Wohnmobile bis 3,5 Tonnen. PKWs sind auf dem Campinggelände nur zugelassen, wenn Ihr darin schlaft. Da die Wiese im Regelfall als Futterwiese für viele Tiere genutzt wird, bitten wir darum diese von Metallrückständen, Glas als auch Müll zu verschonen, damit die Vierbeiner glücklich weitergrasen können. ;-)
Ab 02:00 Uhr beginnt die Nachtruhe auf dem Campingplatz, da sich dieser in Wohngebietsnähe befindet. Eine Rücksichtsnahme in Bezug auf die Anwohner ist wünschenswert, damit das Festival in den nächsten Jahren weiterhin Bestand haben kann.

Sanitäre Anlagen
Während des Campens stehen euch Toilettenwagen zur Verfügung. Wir bitten darum, diese auch zu nutzen. Zudem bauen wir euch eine schöne Waschmöglichkeit :)

Feuer und Grillen
Auf dem Campinggelände darf bei entsprechenden Wetterbedingungen gegrillt werden. Bitte beachtet hierbei einen stabilen Grill zu verwenden. Das Grillen mit Einweggrills ist nicht gestattet. Offene Feuer oder Lagerfeuer auf den Grills ist ebenfalls untersagt.

Müllpfand
Die Besitzer eines Wochenendtickets erhalten bei Einlass einen Müllsack. Am Ende des Festivals könnt Ihr euren gefüllten Müllsack, gegen Vorlage eures Festivaltickets, abgeben und den Pfand von 5€ zurück erhalten.

Tiere
Der regelmäßige Festivalbesucher wird es wissen, Tiere haben auf solchen Veranstaltungen keine Freude, also tut uns und den Tieren den Gefallen und lasst sie zu Hause.