Bereits 1998 aus dem Boden gestampft, fraß sich die Knochensäge TANTRUM durch den Nordhessischen Underground und tauchte 5 Jahre danach ab. Nur um 2011 mit neuen Mitstreitern wieder auf die Bühnen zu treten. Der chaotische Fünfer vereint die Musikalischen Vorlieben eines jeden Mitglieds und schlägt damit meißt in die Kerbe zwischen Death und Thrash-Metal.

Wo gemütliches Trinken aufhört da fängt Tantrum an!

Hier gehts...
zu Facebook...
zu YouTube...